Official eMule-Board: Emule Startet Einfach Nicht - Official eMule-Board

Jump to content


Page 1 of 1

Emule Startet Einfach Nicht

#1 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 12:12 AM

Hallo,

ich habe einen neuen PC (mit Windows 10) und versuche schon den ganzen Tag eMule zum starten zu bringen.
Ich habe im Router sowie auch in der Windows Firewall die Ports für eMule freigeschaltet, trotzdem läuft es nicht "TCP Test fehlgeschlagen.
Was kann ich noch tun? Bei meinem alten PC (Windows 7) lief alles ohne Probleme mit den gleichen Einstellungen und Portfreigaben.
0

#2 User is offline   DJKuhpisse 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 77
  • Joined: 06-September 16

Posted 07 January 2020 - 05:31 AM

Hast du denn eine feste IP für deinen PC vergeben?
Das würde ich tun, sonst hast du eine andere IP als im Router für die Weiterleitung eingetragen.
Alternativ einstellen, dass dein PC immer die gleiche IP bekommt (wird an MAC-Adresse/Client-Identifier festgelegt).

Ist denn ein Antivirenprogramm installiert?
Welcher Provider?
0

#3 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 05:38 AM

Eine feste IP für meinen PC habe ich nicht soweit ich weiß, hatte ich bei meinem alten PC aber auch nicht. Als Virenprogramm habe ich nur das von Win 10, das hatte ich aber für dien Test ausgeschaltet. Provider ist 1&1
0

#4 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 05:56 AM

Hab gerade eine feste IP eingestellt, eMule verbindet trotzdem nicht.
0

#5 User is offline   DJKuhpisse 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 77
  • Joined: 06-September 16

Posted 07 January 2020 - 08:12 AM

Diese IP ist auch bei der Weiterleitung eingetragen?
Was für einen NAT-Router hast du, wie ist der konfiguriert?
Evtl. die Konfiguration hier posten.
0

#6 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 10:46 AM

Ja, die ist auch eingetragen.
Was ist ein Nat-Router? Ich hab ne Fritzbox 7490.
Es ist alles genauso eingetragen wie bei meinem alten PC mit Windows 7. Alle Portfreigane, in der Firewall und im Router. Das Einzige was sich geändert hat ist das ich jetzt Windows 10 benutze.

This post has been edited by Freckle: 07 January 2020 - 10:51 AM

0

#7 User is offline   DJKuhpisse 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 77
  • Joined: 06-September 16

Posted 07 January 2020 - 10:54 AM

Die ist dein NAT-Router. Funktionieren denn Portweiterleitungen allgemein?
Also mal sowas wie FTP oder HTTP versucht?
1und1 gibt mittlerweile nämliche nur noch CGNAT-IPv4-Adressen raus, das bedeutet keine Erreichbarkeit von außen.
0

#8 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 12:39 PM

Ich hatte eben noch mal meinen alten PC angeschlossen, mit den gleichen Einstellungen in der Firewall und in der Fritzbox und eMule hat sich sofort verbunden.
Es ist nur jetzt bei dem neuen PC das eMule sich nicht verbinden und ich weiß einfach nicht warum.
Wo soll ich FTP oder HTTP versuchen?
0

#9 User is offline   DJKuhpisse 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 77
  • Joined: 06-September 16

Posted 07 January 2020 - 02:17 PM

Ok, dann hast du kein CGNAT, was gut ist.
Prüfe, ob das Netzwerk, welches du nutzt, als öffentlich festgelegt ist.
Temporär kannst du die Windows-Firewall mal ganz abstellen und dann prüfen, ob da Traffic durchkommt.
0

#10 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 02:34 PM

Das Netzwerk ist öffentlich.
Auch mit ausgeschalteter Firewall kann eMule keine Verbindung herstellen (TCP Test fehlgeschlagen)
0

#11 User is offline   DJKuhpisse 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 77
  • Joined: 06-September 16

Posted 07 January 2020 - 02:39 PM

Dann stelle das mal auf Heimnetzwerk.
0

#12 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 03:31 PM

Wie mache ich das denn in Windows 10? Da kann ich nur auf öffentlich und Privat stellen, oder?
0

#13 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 03:37 PM

Okay, hab es jetzt auf Privat gestellt, hat aber immer noch nichts gebracht.

Nachdem ich jetzt in der Sicherheit den Haken bei IPv 6 (oder wie das heißt) raus gemacht habe verbindet eMule jetzt, aber nur mit LowID.
Die Ports sind aber immer noch nicht offen.

This post has been edited by Freckle: 07 January 2020 - 03:43 PM

0

#14 User is offline   Freckle 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 14
  • Joined: 30-January 03

Posted 07 January 2020 - 11:23 PM

Ich habs jetzt :clap:
Es lag an der Fritzbox, bzw. der letzten Update Version der Fritzbox.
Alle Ports die ich frei geschaltet habe hat die Fritzbox verändert, sie hat selbstständig andere Ports dafür ausgesucht. Egal wie oft ich die Ports freigegeben habe, jedes Mal hat die Fritzbox sie selbst wieder geändert.
Ich hab dann eine ältere Version runter geladen und installiert und jetzt hat die Fritzbox endlich meine Portfreigaben angenommen und eMule läft wieder mit HighID.

Vielen Dank für eure Geduld ;)
0

  • Member Options

Page 1 of 1

1 User(s) are reading this topic
0 members, 1 guests, 0 anonymous users