Official eMule-Board: Dauernd Low Id - Official eMule-Board

Jump to content


Page 1 of 1

Dauernd Low Id

#1 User is offline   mundi49 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 4
  • Joined: 26-January 19

Posted 26 January 2019 - 05:42 PM

Hallo zusammen.

Seit Tagen versuche ich alles, um emule(49C)wieder zum Laufen zu bringen.
Vor drei Monaten lief alles noch bestens überdie Ports 4662 TCP und 4672 UDP.
In der FritzBox waren diese Ports auch freigegeben.
Die Firewall hatte auch gefragt. Es hatt bis vor Kurzem alles funktioniert.

Es kommt nun die Meldung:
Warnung eDonkey server No2 (176.103.56.135:2442) - You have a lowid. Please review your network config and/or your settings.

Was ist da los?

Ich habe die Ports schon verändert. Leider erfolglos.
Die Firewall habe ich vorübergehend auch deaktiviert.Kein Erfolg.
Auch die Versionen 50 und 51 habe ich ausprobiert.
Egal was ich mache, es bringt nichts.
Natürlich schlägt auch der TCP-Test fehl.

Kann mir jemand bitte helfen?

Windows 10 Pro
Fritzbox 7490
Leitung Telekom 100 Mbit.


Gruß mundi49
0

#2 User is offline   DJKuhpisse 

  • Member
  • PipPip
  • Group: Members
  • Posts: 49
  • Joined: 06-September 16

Posted 26 January 2019 - 05:51 PM

Prüfe bitte, ob du generell aus dem Internet erreichbar bis. Viele Provider machen mittlerweile CG-NAT. Dann ist keine Erreichbarkeit aus dem Internet vorhanden.
Ist denn die Software eMule in der Windows-Firewall freigegeben?
Auf welche IP wurde der Port weitergeleitet?
Welche IP hat dein Computer?
0

#3 User is offline   mundi49 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 4
  • Joined: 26-January 19

Posted 26 January 2019 - 06:19 PM

Danke für die Antwort.

Wie prüfe ich, ob ich aus dem Internet erreichbar bin? Meine Fritzbox sagt eindeutig ja. Sie hat sich eingeloggt und ich empfange Herrn Google und meine Mails auch.

Wenn ich die Win-Defender Firewall aufmache, finde ich den Esel 2 mal. TCP und UDP.Dort steht für alle Ports freigegeben. Häckchen bei Privat und Öffentlich.

In der FritzBox habe ich die Ports TCP 4662 und 4672 UDP für meinen Rechner freigegeben. Beide Lämpchen sind grün.Den Teredo-Filter habe ich auch rausgenommen.

In den Netzwerkeinstellungen > Adapteroptionen habe ich feste IP´s vergeben.

IP: 192.168.xxx.xxx
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.xxx.x

DNS: 8.8.8.8
2.DNS: 8.8.4.4

so in der Art.


IPv4-Adresse: 84.156.157.59,

Genutzte DNS-Server

217.0.43.129 (aktuell genutzt für Standardanfragen)

Ich hoffe, das diese Infos ausreichen. Ich bin leider kein großer Netzwerkexperte.
Wenn noch Werte notwendig sind, bitte mir den Weg zeigen, wie ich die bereitstellen kann.

Wie geschrieben, vor 3 Monaten funktionierte alles noch bestens.

Ich habe leider keinen Plan.

Wie gesagt, für jede Hilfe bin ich dankbar.

Gruß Mundi49 (Stefan)

This post has been edited by mundi49: 26 January 2019 - 06:26 PM

0

#4 User is offline   DJKuhpisse 

  • Member
  • PipPip
  • Group: Members
  • Posts: 49
  • Joined: 06-September 16

Posted 26 January 2019 - 06:28 PM

Wie ist die interne IP deines Rechners
Befehl ipconfig im cmd gibt Auskunft.
Dann schaue dir in der FB die Portweiterleitung an.
Hast dein Rechner mehrere physikalische Netzwerkadapter wie WLAN und Ethernet?
0

#5 User is offline   mundi49 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 4
  • Joined: 26-January 19

Posted 26 January 2019 - 06:59 PM

IP 192.168.179.3

Wie geschrieben, die Portweiterleitung funktioniert in der FB.
Die Einrichtung dort ist ja sehr einfach. Habe alles nochmals kontrolliert. IP meines Computers ist dort eingetragen.
Die Fritzbox 7490 ist der 1.Netzwerkadapter. Daran hängt ein kleiner Router der den Drucker versorgt.
Über Wlan werden meine Handys zugeschaltet.
Zwei DECT- Telefone sind auch noch an der Fritzbox 7490.
Als Repeater läuft meine FB 7250.
Das wars.

Wie gesagt, diese Konstellation ist seit über einem Jahr mit Emule problemlos gelaufen.
Seit ein paar Wochen eben nicht mehr. Was nun?

Gruß Stefan

Nachtrag: Ich habe nun eine hohe ID. In der FritzBox habe ich den Eintrag bei DNS-Server-Adresse vom Provider automatisch beziehen geändert in 8.8.8.8 und 8.8.4.4

Nur KAD wird noch nicht verbunden.Woran das noch liegt?

This post has been edited by mundi49: 26 January 2019 - 07:23 PM

0

#6 User is offline   hooligan3000 

  • European Community
  • PipPipPipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 254
  • Joined: 19-December 09

Posted 26 January 2019 - 08:14 PM

brauchst eine aktuelle nodes.dat
zb http://server-met.emulefuture.de
oder gibts den ganzen etwas zeit :flowers:
0

#7 User is offline   mundi49 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 4
  • Joined: 26-January 19

Posted 27 January 2019 - 08:52 AM

Hallo

Danke an alle für die Hilfe.
Einen schönen Sonntag!

Gruß Stefan
0

  • Member Options

Page 1 of 1

1 User(s) are reading this topic
0 members, 1 guests, 0 anonymous users