Official eMule-Board: Vodafone Easybox Option I'con - Official eMule-Board

Jump to content


Page 1 of 1

Vodafone Easybox Option I'con

#1 User is offline   P-Man 

  • Newbie
  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 1
  • Joined: 10-February 07

Posted 10 February 2007 - 11:18 AM

Hallo Forum,

ich gehe mit der vodafone EasyBox Option I'con ins Netz.
Möchte mit dem Teil ein bisschen eMule machen.
Leider bekomme ich nur eine niedrige ID.
Das ist nicht das erste Mal, dass ich eMule eingerichtet habe. Die TCP- und UDP Ports an der Windows-Firewall sind freigegeben.
Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit dem Gerät?

Bye,
PMan
0

#2 User is offline   Esel4711 

  • Platinum eMule
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 3,694
  • Joined: 22-March 04

Posted 10 February 2007 - 01:40 PM

Mit UMTS wird das nix mit HighID...
If justice rules the universe we are all in trouble...
0

#3 User is offline   xnorf 

  • Donkey King
  • PipPipPipPipPipPipPip
  • Group: Members
  • Posts: 4,789
  • Joined: 30-December 02

Posted 17 March 2008 - 09:52 AM

Anleitung zur Portweiterleitung zu allen Easyboxen von Vodafone und Arcor (so lange es den Namen noch gibt :-))
1. Über http://192.168.2.1 mit root und 123456 anmelden.
2. Oben "Erweitert" klicken
3. Links "NAT" Klicken
4. Links "Port Mapping" klicken
5. Rechts unter "Einstellen" den "Neuer Eintrag" Button klicken (java script:void(add_entry(3));)
6. In der Mitte "Appl." klicken
7. In der Mitte aus der Liste "eMule (TCP)" auswählen
8. In der Mitte "Kopieren" klicken
9. Rechts unter "Einstellen" den "Enter" Button klicken (java script:void(evaltF(3));)
Schritte 5-9 wiederholen mit "eMule (UDP)"
0

  • Member Options

Page 1 of 1

1 User(s) are reading this topic
0 members, 1 guests, 0 anonymous users